Bühnenhelden – Wolfgang

Nach der Nominierung des Therapie-Theaters beim Deutschen Bürgerpreis in der Kategorie „Alltagshelden“, stellen wir Ihnen nach und nach einige unserer „Bühnenhelden“ in einem Kurzportrait vor. Heute: Wolfgang B., den Henry Vahl des Therapie-Theaters:

Wie bist Du zum Therapietheater gekommen?
Ich kam durch Udo Reichle-Röber zum Therapie-Theater.

Wie lange bist Du schon dabei?
Ich bin seit 2001 dabei, da spielte ich meine erste Rolle in Romeo und Julia.

Was gefällt Dir am Therapie-Theater?
Theaterspielen macht mir Spaß , allerdings nicht jedes Stück, es muss lustig sein.

Was war bisher Deine Lieblingsrolle?
Meine Lieblingsrolle war der Hausmeister in den Bluez Brothers.

Welches Stück oder welche Rolle würdest Du gerne einmal spielen?
Ich habe fast immer Hausmeister gespielt, das ist auch meine Rolle im richtigen Leben und diese Rolle gefällt mir. Schön fände ich mal ein Stück, das mit Seefahrt zu tun hat.

Wolfgang Barich (1)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s