Ciao Moni

Wir trauern um Moni G., ein langjähriges Ensemblemitglied unseres Therapie-Theaters.

ciao-moniUnvergessen ihre stete gute Laune und ihr unglaubliches schauspielerisches Talent. Moni ist neben diversen Bühneninszenierungen des Therapie-Theaters auch in den Handy-Cap-Filmen Deus Vult und 2012einhalb zu sehen gewesen. Außer der Schauspielerei war die Hege der Holstenhofziegen ihr großes Steckenpferd. Bei Wind und Wetter kam sie quer durch die Stadt zur Arbeit und versorgte ihre Lieblinge. Ihr Spitzname war „Ziegen-Moni“, den sie stets mit einem wissenden, breiten Grinsen quittierte. Schön, dass Du bei uns warst. Wir werden Dich vermissen. Ciao Moni…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s